Kinderfeuerwehr Deinste

"In der Weihnachts-bäckerei ..."

 

 

Beim heutigen Dienstnachmittag am 06.12.2022 haben wir mit der Kinderfeuerwehr Plätzchen gebacken. Und das an einem ganz besonderen Ort.

Bei der Bäckerei Heinbokel in Deinste haben uns Doris und Hans-Jürgen empfangen und in der Backstube konnten wir viele interessante Dinge über das Backhandwerk erfahren. Und natürlich haben die Kinder auch selbst Kekse ausgestochen, verziert und genascht. Am Ende haben wir so viele Plätzchen gebacken, dass jedes Kind noch viele davon mit nach Hause nehmen konnte. Das Keksebacken hat riesigen Spaß gemacht und war sehr lecker!

 

Ein großes Dankeschön an Doris und Hans-Jürgen!

 

 

Zwischendrin gab es noch eine besondere Überraschung. Gemeindebrandmeister Sven Dammann kam uns in der Backstube besuchen und hatte für die Kinder die bei der Gründungsveranstaltung angekündigten Schirmmützen dabei. Darüber haben wir uns sehr gefreut.

 

 

 

 

 

 

 

Auch ein großes Dankeschön an Sven!

 

Basteln für den Laternelauf

 

 

Am 11.10.2022 haben wir beim Dienstnachmittag elektrische Fackeln gebastelt. Hierbei war etwas Fingerfertigkeit und Geduld gefragt. Aber das Ergebnis hat sich sichtlich gelohnt und alle Kinder waren begeistert. Zudem gab es zwischendurch leckere Muffins zur Stärkung. Mit diesen Fackeln wollen wir beim

 

Laternelauf am 21.10.2022 um 19:00 Uhr in Deinste

 

teilnehmen. Hierfür hat jedes Kind seine Fackel mitgenommen. Am Ende des Dienstnachmittags ging es wieder mit unseren Feuerwehrautos nach Hause.

 

Hydranten-Schnitzeljagd

 

 

Beim heutigen Dienstnachmittag am 27.09.2022 haben wir mit der Kinderfeuerwehr eine Hydranten-Schnitzeljagd gemacht.

Kurze Hinweise haben den Kindern den Weg zu den verschiedenen Wasserentnahmestellen gezeigt. An jedem Standort war ein Buchstabe für ein Lösungswort hinterlegt. Nachdem die Gruppe alle Hydranten abgelaufen ist, konnten die Kinder das Lösungswort zusammensetzen. Danach wartete auf den Kindern natürlich noch ein kleiner Schatz.

Am letzten Hydranten wurde es dann noch einmal nass. Den Kindern wurde gezeigt, wie eine Wasserversorgung vom Hydranten über eine Pumpe bis hin zum Strahlrohr aufgebaut wird. Alle Kinder durften dann einmal stolz das Strahlrohr halten und mit Wasser spritzen.

Hinterher gab es leckeren, warmen Apfelsaft und die Kinder wurden mit unseren Feuerwehrautos nach Hause gebracht.

 

Am 13.09.2022 ging es los!

 

 

Beim Feuerwehrhaus in Deinste fand von 16:30 Uhr bis um 18:00 Uhr der erste Dienstnachmittag unserer Kinderfeuerwehr statt. Wir haben mit einem Kennenlern-Dienst begonnen, so dass sich die Kinder und die Betreuer*innen kennenlernen konnten.


Die Eltern waren ebenfalls eingeladen, da auch einige organisatorische Dinge vorgestellt und besprochen wurden.

 

Natürlich durfte ein Feuerwehrauto beim ersten Dienst nicht fehlen! Und so konnten die Kinder unser LF8 und unseren MTW bestaunen.

 

Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Deinste