Einsätze und Berichte

 

Wir werden mehrfach pro Jahr zu Einsätzen und Hilfeleistungen gerufen. Im Jahr 2019 haben wir 764,3 Stunden bei 14 Einsätzen geleistet.

 

Hinzu kamen 4.398 Dienst- und Übungsstunden sowie 485,3 Arbeitsstunden.

 

Hier findet ihr kurze Berichte über Einsätze und Übungen in den vergangenen Monaten.

 

Laufende Nr: 21
Datum: 17. Oktober 2020
Alarmierungszeit: 15:37 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Deinste
Einsatzende: ca. 16:05 Uhr

 

Am Nachmittag wurden wir zur Unterstützung von Rettungssanitätern zum Transport einer Person gerufen.

 

Text von Michael Ehlers

 

Laufende Nr: ---
Datum: 17. Oktober 2020
Alarmierungszeit: 13:30 Uhr
Alarmierungsart: ---
Art: Atemschutztraining
Einsatzort: Wedel
Einsatzende: 16:30 Uhr

 

An einem sonnigen Herbstnachmittag sind wir der Einladung unserer Nachbarwehr Wedel gefolgt und haben unter Corona-Einschränkungen an einem Gruppentraining teilnehmen können. Ein leerstehendes Gebäude bot hierzu zahlreiche Einsatzszenarien. Wir konnten in mehreren Durchgängen bei null Sicht im Gebäude die Personensuche, Menschenrettung aus dem Obergeschoss, sowie den Rückzug über eine in Stellung gebrachte Steckleiter üben. Auch das Schlauchmanagement, die Kommunikation über Funk, die Atemschutzüberwachung und die „Zuarbeiten“ für die Atemschutzgeräteträger konnten in Theorie und Praxis trainiert werden.

 

Unser Dank für den tollen Übungsnachmittag und die Organisation geht an die Feuerwehr Wedel und an Familie Kahlich, die neben der Örtlichkeit auch noch für eine Stärkung gesorgt hat.

 

Text von Michael Ehlers

 

Laufende Nr: 20
Datum: 12. Oktober 2020
Alarmierungszeit: 13:10 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Brand
Einsatzort: Fredenbeck
Einsatzende: ca. 14:25 Uhr

 

 

Einen Zeitungsartikel aus dem Stader Tageblatt findet ihr hier.

 

 

Laufende Nr: 19
Datum: 04. Oktober 2020
Alarmierungszeit: 09:36 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Verkehrsunfall
Einsatzort: Fredenbeck
Einsatzende:  

 

 

 

Laufende Nr: 18
Datum: 30. August 2020
Alarmierungszeit: 11:48 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Brand
Einsatzort: Fredenbeck
Einsatzende:  

 

 

 

Laufende Nr: 17
Datum: 26. August 2020
Alarmierungszeit: 06:45 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Verkehrsunfall
Einsatzort: Fredenbeck
Einsatzende:  

 

 

 

Laufende Nr: 16
Datum: 14. August 2020
Alarmierungszeit: 00:30 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Fredenbeck
Einsatzende:  

 

 

 

Laufende Nr: 15
Datum: 20. Juli 2020
Alarmierungszeit: 17:24 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Verkehrsunfall
Einsatzort: Helmste, Kreuzung Feldkrug
Einsatzende: ca. 18:30 Uhr

 

An dem heutigen frühen Abend wurden wir um 17:24 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Feldkrug in Helmste gerufen.

Die Kameraden der Wehr Helmste waren schon vor Ort und leisteten die Ersthilfe. Allerdings meinten einige Verkehrsteilnehmer, die Absperrung der Einsatzstelle nicht beachten zu müssen.

Aus diesem Grund wurden wir zur Unterstützung der Absperrung der Einsatzstelle hinzugerufen, so dass unsere Kameraden, ohne das Risiko umgefahren zu werden, arbeiten konnten.

Bei dem Unfall waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen, die Insassen wurden nur leicht verletzt.

 

Nachdem die beschädigten Fahrzeuge abtransportiert waren, konnten wir die Einsatzstelle wieder freigeben und einrücken.

 

Text von Arne Zimmermann

 

Laufende Nr: 14
Datum: 18. Juli 2020
Alarmierungszeit: 01:54 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Brand
Einsatzort: Fredenbeck
Einsatzende: 02:24 Uhr

 

Um 01:54 Uhr wurden unsere Wehr mit Melder und RETTalarm zu einem starken Brandgeruch in die Straße Im Ohfeld nach Fredenbeck gerufen.

Mit den Feuerwehren aus Wedel und Fredenbeck nahmen wir die Erkundung der Umgebung vor.

Es konnte eine heruntergebrannte Feuerschale als Verursacher des Brandgeruchs ausgemacht werden, von der kein Gefährdung ausging.

 

Text von Michael Ehlers

 

Laufende Nr: 13
Datum: 07. Juli 2020
Alarmierungszeit: 11:35 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Brand
Einsatzort: Fredenbeck
Einsatzende: ca. 12:05 Uhr

 

Am Dienstag wurden unsere Kameraden um 11:35 Uhr zu einem Brandeinsatz in Fredenbeck alarmiert.

In Groß-Fredenbeck war ein Busch in Brand geraten, welcher bis zum Eintreffen der Ortswehren Fredenbeck, Deinste und Wedel von Anwohnern mit einem Gartenschlauch gelöscht werden konnte.

Die Fredenbecker Kameraden sorgten für das Ablöschen möglicher Glutnester.

 

Text von Michael Ehlers

 

Laufende Nr: 12
Datum: 19. Juni 2020
Alarmierungszeit: 01:30 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, RETTalarm und Sirene
Art: Brand
Einsatzort: Fredenbeck
Einsatzende: ca. 03:45 Uhr

 

Um 01:30 Uhr wurde unsere Wehr mit Melder und Sirene zu einem Feuer in der Fredenbecker Asylunterkunft (ehemaliges Hotel) alarmiert. Dort unterstützten wir mit den Wehren aus Wedel und Kutenholz die Kameraden aus Fredenbeck bei der Personensuche, Brandbekämpfung und Ausleuchtung der Einsatzstelle.

Unter schwerem Atemschutz rückten Kameraden zur Personensuche, sowie zur Brandbekämpfung in das Gebäude vor. Die vermisste Person wurde gefunden und an den Rettungsdienst übergeben.

Auch diese Unterkunft ist bis auf weiteres nicht mehr bewohnbar. Die Tatortermittlung der Polizei hat die Einsatzstelle übernommen.

 

Weitere Informationen finden sich auch im hier im Onlineangebot vom Stader Tageblatt.

 

Text von Michael Ehlers

 

Laufende Nr: 11
Datum: 16. Juni 2020
Alarmierungszeit: 04:25 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Brand
Einsatzort: Deinste
Einsatzende: ca. 06:30 Uhr

 

Gegen 04:25 Uhr ging bei den Kameraden der Melder sowie die Sirene im Ort. Durch bislang ungeklärte Ursachen geriet eine Unterkunft für Flüchtlinge in Brand. Um den Brand zu löschen mussten die Kameraden unter schwerem Atemschutz vorrücken.

Um besser an die Hitzenester im Dachbereich zu gelangen, wurde das Dach mit Hilfe eines Radladers zugänglich gemacht. Durch den Brand ist die Unterkunft nicht mehr bewohnbar.

Unterstützt wurden wir von den Wehren Helmste, Fredenbeck sowie dem ELW aus Fredenbeck und Mulsum.

Im Anschluss fuhren zwei Kameraden zur FTZ um das Material wie Schläuche und Atemluftflaschen zu tauschen, damit das Fahrzeug wieder Einsatzbereit ist.

 

Weitere Informationen finden sich auch hier im Onlineangebot vom Stader Tageblatt.

 

Text und Bild von Arne Zimmermann

 

Laufende Nr: 10
Datum: 12. Juni 2020
Alarmierungszeit: 12:25 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Brand
Einsatzort: Deinste
Einsatzende: ca. 16:00 Uhr

 

Bei diesem Einsatz bestand unsere Aufgabe darin, in Brand geratene Heuballen zu löschen und eine Ausbreitung des Brandes zu verhindern.

Dazu wurden die Heuballen auseinandergenommen. Damit gelangten wir an den heißen Kern und konnten entstehende Flammen ablöschen bzw. die Hitze herunterkühlen.

Unterstützt wurden wir von unserer Nachbarwehr aus Helmste.

Mit Tausch von Material an der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Stade Wiepenkathen konnten wir unser Fahrzeug gegen 16:00 Uhr wieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus zurückmelden.

 

Text von Arne Zimmermann

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Daniel Beneke (Stader Tageblatt)

 

Laufende Nr: 9
Datum: 10. Juni 2020
Alarmierungszeit: 19:45 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Technische Hilfe
Einsatzort: Deinste, Kirchweg
Einsatzende: ca. 20:15 Uhr

 

Bei diesem Einsatz lag eine Tanne quer über den Kirchweg auf Höhe vom alten Munitionsdepot. Mit Hilfe einer Kettensäge wurde der Baum in handliche Stücke zerteilt. So war ein leichtes Verräumen in den Seitenraum durch die Kameraden möglich. Nachdem die Straße gefegt war, konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden.

 

Text von Arne Zimmermann

Bilder von Sven Dähne

 

Laufende Nr: 8
Datum: 02. Mai 2020
Alarmierungszeit: 22:45 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Verkehrsunfall
Einsatzort: Deinste
Einsatzende: ca. 23:15 Uhr

 

An dem heutigen Abend wurden wir zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen. Es blieb bei Sachschäden. Unsere Aufgabe bestand in der Personenbetreuung, die Einsatzstelle zu sichern sowie die Fahrbahn zu reinigen.

Gegen ca. 23:15 Uhr waren wir wieder im Feuerwehrhaus.

 

Text von Arne Zimmermann

 

Laufende Nr: 7
Datum: 28. März 2020
Alarmierungszeit: 00:55 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Brand
Einsatzort: Deinste
Einsatzende: ca. 03:30 Uhr

 

In der heutigen Nacht wurden wir zu einem Brand an der Sammelstelle von unserem Osterfeuer gerufen.

Wir rückten mit insgesamt 11 Kameraden aus. Ein Fahrzeug der Ortswehr Fredenbeck war ebenfalls mit alarmiert. Allerdings mussten unsere Kameraden aus Fredenbeck nicht ausrücken.

Da die Windrichtung ungünstig stand, wurde zum Schutz von Betriebshallen, die auf der gegenüberliegenden Straßenseite lagen, eine Riegelstellung mit 2 C-Rohren eingerichtet.

Gegen 03:30 Uhr war der Brand soweit unter Kontrolle, dass wir wieder einrücken konnten.

 

Bericht und Bilder von C. Fricke

 

Laufende Nr: 6
Datum: 15. März 2020
Alarmierungszeit: 17:46 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Türöffnung
Einsatzort: Fredenbeck
Einsatzende:  

 

 

 

Laufende Nr: 5
Datum: 24. Februar 2020
Alarmierungszeit: 21:10 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Löscheinsatz
Einsatzort: Deinste
Einsatzende:  

 

 

 

Laufende Nr: 4
Datum: 13. Februar 2020
Alarmierungszeit: 11:11 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Türöffnung
Einsatzort: Fredenbeck
Einsatzende:  

 

 

 

Laufende Nr: 3
Datum: 10. Februar 2020
Alarmierungszeit: 12:49 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Helmste
Einsatzende:  

 

 

 

Laufende Nr: 2
Datum: 10. Februar 2020
Alarmierungszeit: 09:02 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Fredenbeck
Einsatzende:  

 

 

 

Laufende Nr: 1
Datum: 09. Februar 2020
Alarmierungszeit: 17:47 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und RETTalarm
Art: Sonderlage
Einsatzort: Deinste
Einsatzende:  

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Deinste