Die Ausrüstung unserer Ortswehr

 

Für die vielfältigen Aufgaben einer Freiwilligen Feuerwehr benötigen wir auch eine entsprechende Ausrüstung bzw. Geräte.

Zum einen gibt es die persönliche Ausstattung, die jeder Feuerwehrmann individuell erhält. Hierzu zählt z.B. die Einsatzkleidung.

Desweiteren können wir unsere Aufgaben nur mit den richtigen Geräten erfolgreich erledigen. Diese sind überwiegend auf unserem Fahrzeug untergebracht und somit bei Einsätzen und Übungen immer einsatzbereit.

 

 

Löschgruppenfahrzeug LF 8

 

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen Mercedes MB 815 Atego mit feuerwehrtechnischen Aufbau mit Baujahr 2001.

 

Es ist ausgestattet mit der notwendigen Normbeladung zur Wasserförderung und Brandbekämpfung inklusive Atemschutzausrüstung sowie zu technischen Hilfeleistungen.

 

Im Löschfahrzeug befindet sich neben der Tragkraftspritze auch eine Heckpumpe.

 

 

Fahrgestell   Mercedes MB 815 Atego

 

Antrieb                                         Straße

Motortyp                                      Diesel

Hubraum                                       4250 cm³

Leistung                                        122 kW / 152 PS

Höchstgeschwindigkeit                  100 km/h

Zul. Gesamtgewicht                        7490 kg

Gewicht ohne Besatzung                ca. 6000 kg

 

Elektrische Anlage

 

Spannung der Verbraucher              24 Volt

Batterie                                          2 x 12 Volt

 

Feuerwehrtechnischer Aufbau

 

Hersteller                                       Ziegler

Typ                                                LF 8 ( Löschgruppenfahrzeug )

Besatzung                                      1 + 8 Personen

Pumpe                                            eingebaute Heckpumpe FP 8/8-2H

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Deinste